|

PlanRadar steigert die Effizienz von Logistikprojekten der ECE Group sowie BREMER AG

Die Digitalisierung spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Effizienz großer Bauprojekte zu steigern. PlanRadar, eine führende Softwarelösung im Bereich Bau- und Immobilienmanagement, unterstreicht dies durch erfolgreiche Einsätze in Projekten der ECE Group in Hamburg und der BREMER AG in Neumünster. Diese SaaS-Plattform optimiert die Kommunikation und Koordination zwischen allen Beteiligten und gewährleistet…

| |

Neue LCL-Services zwischen Rotterdam und Asien

Die Luft- und Seefrachtabteilung von DACHSER baut ihr Angebot deutlich aus. Dazu gehören neue LCL-Verbindungen zwischen dem Hafen von Rotterdam und verschiedenen Häfen in Asien mit festen Abfahrtszeiten. Seit Ende 2023 hat DACHSER wöchentliche LCL (Less than Container Load)-Exportverbindungen von Rotterdam zu den Häfen Shanghai, Nhava Sheva und Dubai (als Hub für die Distribution innerhalb…

Case Study Raben Bexity gemeinsam mit Honeywell & LNConsult: Mobile Computer für Grüne Logistik
| | | |

Case Study Raben Bexity gemeinsam mit Honeywell & LNConsult: Mobile Computer für Grüne Logistik

Der in Österreich führende Stückgut-Logistiker Raben BEXity dokumentiert und steuert den intermodalen Warenfluss der täglich rund 10.000 Sendungen mit 950 mobilen Computern von Honeywell. Lieferant der Gesamtlösung ist die österreichische Logistik- und IT-Beratung LNConsult. Herausforderung Wer eiliges Stückgut klimafreundlich per Bahn transportiert, sollte die Lieferprozesse sehr gut beherrschen. Die österreichische Raben BEXity GmbH macht es…

| |

Neue Cross-Dock-Anlage von Maersk im Hafen Rotterdam

Auf seinem Terminal Maasvlakte II im Hafen Rotterdam hat A.P. Moller – Maersk am 14. Mai ein neues Cross Dock-Logistikzentrum eingeweiht. Es wird den Weg der Ladung von der Ankunft auf einem Containerschiff im Hafen bis zum finalen Ziel der Produkte erheblich beschleunigen – insbesondere ins deutsche Hinterland wie auch in die Benelux-Staaten und nach…

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung
| | | |

Flexible Etikettierung für wechselnde Belegung

Ein neues Frische- und Handels-Logistikzentrum hat der Großhändler Stroetmann aus dem westfälischen Münster August 2023 im benachbarten Senden eröffnet. Es ist ausschließlich für Frischeprodukte konzipiert und entspricht modernsten technischen und ökologischen Erkenntnissen. Dass Waren nun wesentlich seltener umgeräumt werden müssen als im alten Lager, dazu trägt auch die systematische Lagerkennzeichnung von ONK bei.  Am neuen Logistikstandort…

LOGISTIK express Journal 2/2024 & Transport & Logistik
| | | |

LOGISTIK express Journal 2/2024 & Transport & Logistik

Auf einen Blick: 02 Inhalt / Impressum 04 Logistik Dialog – Zeit für einen Umbruch 08 Österreichischer Logistik-Tag – ein Plädoyer für die Wachsamkeit 12 Osteuropa bleibt auf Wachstumskurs 16 Massiver Druck auf die Margen 20 Prozessoptimierungen in der Supply Chain 22 Gößtes Lager für Lithium Batterien 24 Keine Einzellösungen zur Klimaneutralität 26 VDE Studie…

Scannell Properties beginnt mit dem Bau des Logistikparks Diemelstadt in Mitteldeutschland
| | |

Scannell Properties beginnt mit dem Bau des Logistikparks Diemelstadt in Mitteldeutschland

Scannell Properties hat mit dem Bau des LogistikParks Diemelstadt begonnen, einer nachhaltigen Logistikanlage in der Region Nordhessen in Mitteldeutschland. Der Baubeginn erfolgte mit einem Spatenstich, an dem Andreas Fritz, Bürgermeister von Diemelstadt, und eine Reihe politischer Vertreter aus der Region teilgenommen haben. Der LogistikPark Diemelstadt profitiert von der direkten Anbindung an die A44 und somit…

Kärcher setzt auf Versorgungslösungen der Würth Industrie Service
|

Kärcher setzt auf Versorgungslösungen der Würth Industrie Service

Jährlich rund 95 Millionen gelieferte Teile, 5.000 Kanban-Behälter im Umlauf, Belieferung von über 10 Standorten europaweit. Seit nun über 25 Jahren setzt die Alfred Kärcher SE & Co. KG als einer der ersten Kanban-Kunden der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG auf die intelligenten Kanban-Systemlösungen, um Bestände schlank zu verwalten, Nachbestellungen automatisiert abzubilden sowie…

trans-o-flex ThermoMed Austria nimmt neuen Standort in der Steiermark in Betrieb
|

trans-o-flex ThermoMed Austria nimmt neuen Standort in der Steiermark in Betrieb

Die Kernkompetenz von trans-o-flex sind Logistiklösungen für die Branchen Healthcare, Kosmetik, Consumer Electronics sowie für andere sensible Güter. trans-o-flex ist Teil von GEODIS und kann auf die weltweiten Logistikdienstleistungen des französischen Konzerns zurückgreifen. Der Jahresumsatz der trans-o-flex-Gesellschaften umfasste 2022 rund 617 Millionen Euro. Die auf aktiv temperaturgeführte Transporte für die Pharma- und Gesundheitsbranche spezialisierte trans-o-flex…

| |

Erstmals E-Lkw bei der Österreichischen Post

Nachdem bereits seit 2011 E-Fahrzeuge in der Zustellung eingesetzt werden, ist die Österreichische Post nun erstmals auch in der Transportlogistik elektrisch unterwegs. Die ersten zwei E-Lkw pendeln ab sofort zwischen dem Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf und dem Flughafen Wien-Schwechat, um internationale Sendungen abzuholen oder anzuliefern. Am Standort in Inzersdorf wurden dafür zwei Schnellladestationen für die Lkw…

|

Österreichische Post nimmt die ersten zwei E-LKW in Betrieb

Elektrischer Pendelverkehr zwischen Logistikzentrum und Flughafen Die Österreichische Post hat erstmals zwei E-LKW in Betrieb genommen. Nachdem bereits seit 2011 E-Fahrzeuge in der Zustellung eingesetzt werden, ist nun erstmals auch die Transportlogistik elektrisch unterwegs. Die beiden E-LKW pendeln ab sofort zwischen dem Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf und dem Flughafen Wien-Schwechat, um internationale Sendungen abzuholen oder anzuliefern….

Michael Huttner startet als Niederlassungsleiter bei Dachser Air & Sea Logistics in Wien
| |

Michael Huttner startet als Niederlassungsleiter bei Dachser Air & Sea Logistics in Wien

Zum 1. April 2024 übernahm Michael Huttner die Niederlassungsleitung am Standort Schwechat bei Wien. Er folgt damit Dieter Venc, der sich nach 18 Jahren bei Dachser aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen hat. Michael Huttner, Jahrgang 1970, startete 2001 als Tender Manager Air & Sea Logistics bei Dachser in Kempten. Schnell übernahm er Verantwortung für verschiedene…

| |

Österreichische Post: Fossilfrei auf den Mönchsberg

Pakete, Briefe, Printmedien und Werbesendungen werden in Salzburg nun auf der letzten Meile elektrisch zugestellt. Die Post hat dafür 126 Ladestationen errichtet und 193 E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 6 Mio. EUR. Die Paketzustellung erfolgt direkt vom Logistikzentrum Thalgau aus. Briefe, Printmedien und Werbesendungen werden von zwei Zustellbasen im Salzburger Stadtgebiet…

| |

Kühne+Nagel bewirtschaftet Mega-Logistikzentrum in Niederbayern

Ab sofort beliefert der Logistikkonzern Kühne+Nagel ein 170.000 m2 großes Ersatzteillager am südbayrischen Standort in Wallersdorf. Von dieser Niederlassung aus sollen täglich die Märkte des Kfz-Herstellers BMW weltweit mit Ersatzteilen beschickt werden. Dabei übernimmt Kühne+Nagel in Wallersdorf die physische Warenannahme, die Vorverpackung, die Verwaltung von Verpackungsmaterial und Leergut sowie die Verladung der Ware auf Shuttles…

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“
|

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“

Deutschlands führendes Merchandise-Unternehmen „Elbenwald“ ordert flexible AutoStore-Anlage für Multichannel-Auftragsfertigung bei Systemintegrator Element Logic. Die Inbetriebnahme ist für den Sommer diesen Jahres vorgesehen. Mit dem Merchandise-Unternehmen „Elbenwald“ hat sich ein weiterer Online-Händler für eine Lagerlösung von Element Logic, dem weltweit ersten AutoStore-Integrator, entschieden. Im Elbenwald-Logistikzentrum am Standort Cottbus wird dazu das bestehende manuelle Paletten-Hochregallager zurückgebaut. Auf…

Österreichische Post und Turmöl setzen auf nachhaltigen Kraftstoff
| |

Österreichische Post und Turmöl setzen auf nachhaltigen Kraftstoff

Turmöl Green Diesel HVO100 reduziert die C02 Emissionen um bis zu 90 Prozent Um ihrem Ziel, dem völlig emissionsfreien Transport von Paketen, Briefen, Printmedien und Werbesendungen einen Schritt näher zu kommen, setzt die Österreichische Post bei der Transformation ihrer LKW-Flotte auf Turmöl Green Diesel HVO100, einen nachhaltigen, synthetischen Kraftstoff, der herkömmlichen Diesel vollständig ersetzen kann und…

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb
| |

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb

Die Erweiterung eines hochdynamischen Multi-Temperatur-Logistikzentrums für rund 1.200 Filialen im laufenden Betrieb mit einer Steigerung der Pickleistung von 480.000 Handelseinheiten auf fast 625.000 Handelseinheiten ist schon eine gewaltige Herausforderung an sich. Doch wenn dazu aufgrund diverser Lockdowns noch die Filial- und Onlinebestellungen weiter hochschnellen und die Teams durch Covid-19-Restriktionen nur noch mit starken Einschränkungen arbeiten…

| |

Logistikimmobilien-Entwicklung in Rastatt: Dachser mietet 27.800 Quadratmeter bei DFI Real Estate

Mit der Vermietung von ca. 27.800 Quadratmetern an den Logistikdienstleister Dachser hat der Projektentwickler DFI Real Estate bereits vor Baubeginn die Vollvermietung seiner geplanten Logistikimmobilie in Rastatt erreicht. Dachser, Preisträger des Deutschen Logistik-Preises 2023 der Bundesvereinigung Logistik (BVL), wird die Flächen als Erweiterung seines Logistikzentrums im nahegelegenen Malsch bei Karlsruhe nutzen. Nachdem kürzlich die Baugenehmigung…

| |

DB Schenker nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

Exakt ein Jahr nach dem Spatenstich hat am 18. April in Premstätten bei Graz die feierliche Eröffnung des neuen DB Schenker Logistikzentrums stattgefunden. Das neue Terminal hat eine Gesamtgrundfläche von mehr als 35.000 m2 und umfasst neben einer 14.000 m2 großen Logistikhalle eine 460 m2 große Bürofläche. Kernstück des Terminals ist ein für die Lagerung von Lithium-Ionen Antriebsbatterien ausgelegter…

| |

Lufthansa Cargo strebt nach noch mehr Effizienz

Luftfracht ist und bleibt systemrelevant für die deutsche Wirtschaft. Kein anderer Transportweg bringe die notwendige Geschwindigkeit mit sich, um zeitkritische, temperatursensible und wertvolle Güter zu befördern, ist man bei Lufthansa Cargo überzeugt. Ob eilige Ersatzteile, Impfstoffe, Hilfsgüter oder Tiere auf dem Weg in ein neues Zuhause: Wenn es schnell, sicher und sorgfältig gehen muss, sei…

Post eröffnet neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf
| |

Post eröffnet neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf

Die Österreichische Post AG hat heute ihr neues Paket-Logistikzentrum in Wien-Inzersdorf feierlich in Betrieb genommen. In einer 22.000 m² großen Halle sorgen 260 Mitarbeiter in zwei Schichten dafür, dass über 250.000 Pakete pro Tag sortiert und an ihren Bestimmungsort abgeleitet werden. Das Investitionsvolumen betrug rund 70 Millionen Euro. Die Feierlichkeiten fanden im Beisein des Wiener…

| |

DHL Global Forwarding trägt Prada

Die Prada Group investiert erstmals in SAF-Zertifikate im Rahmen des DHL GoGreen Plus Service. Mit dem Einsatz nachhaltiger Treibstoffe kann DHL Global Forwarding seine Kunden dabei unterstützen, ihre Transportemissionen aus der Luftfracht effektiv zu reduzieren. Bereits 2023 konnte die Prada Group durch die Partnerschaft mit DHL etwa 4.500 Tonnen CO2 einsparen, was etwa 7 Prozent der gesamten transportbedingten Emissionen der Gruppe…

MERCADONA vertraut auch bei seinem 16. automatisierten Verteilzentrum auf WITRON
| |

MERCADONA vertraut auch bei seinem 16. automatisierten Verteilzentrum auf WITRON

Ende Dezember 2023 beauftragte MERCADONA die WITRON-Gruppe mit der Ausführung eines neuen, 15.000 m2 großen Trockensortiment-Verteilzentrums im südspanischen Guadix (Granada). Es ist das bereits 16. automatisierte Logistikzentrum, welches WITRON für MERCADONA plant und realisiert – mit in Summe 203 COM-Maschinen im Trocken-, Frische-, und Tiefkühl-Bereich. Aus der hochautomatisierten Anlage werden ab dem Jahr 2026 gut…

Sebastian Bauer ist neuer Niederlassungsleiter bei Dachser European Logistics Austria am Standort Graz
| | |

Sebastian Bauer ist neuer Niederlassungsleiter bei Dachser European Logistics Austria am Standort Graz

Zum 1. Jänner 2024 hat Sebastian Bauer, nach sechsmonatiger Interimsleitung, die Position des Niederlassungsleiters am Dachser-Standort in Wundschuh bei Graz übernommen. Bauer blickt bereits auf einen 20-jährigen Berufsweg im Familienunternehmen mit verantwortungsvollen Aufgaben im In- und Ausland zurück. Im Juni des vergangenen Jahres wurde Sebastian Bauer (39) aufgrund des traurigen Ablebens des Niederlassungsleiters Alexander Graf…

Element Logic hat 90.000-Behälter-Anlage für Medizinprodukte errichtet
| |

Element Logic hat 90.000-Behälter-Anlage für Medizinprodukte errichtet

Zur Steigerung von Kapazitäten und Effizienz im Logistikzentrum der Geis-Gruppe am Standort Forchheim hat Systemintegrator Element Logic zwei große AutoStore-Anlagen installiert. Mit Besonderheiten des Layouts unterstreichen die Anlagen mehrere Vorteile der AutoStore-Technologie wie Flexibilität und Raumausnutzung. Die direkte Anbindung der Systemsteuerung an das Lagerführungssystem der Firma Geis sowie die Implementierung der Software-Toolbox eController von Element…

|

Bezirk Amstetten bekommt ein neues Logistikzentrum

In der Gemeinde Mauer bei Amstetten hat Soini Asset im Dezember 2022 ein 58.389 m² großes Grundstück mit Industriewidmung für die Entwicklung erworben. Nach Aufbereitung durch das Planungsbüro Ebner & Partner und eingehender Prüfung durch die Stadt Amstetten bekam das Salzburger Unternehmen nun die Baugenehmigung sowie die Betriebsanlagengenehmigung für rund 33.000 m² Nutzfläche zuerkannt. Auf…

|

Logistik im Wandel: Bestandsanlagen aufrüsten

Unitechnik-Studie zeigt: 53 Prozent setzen auf Retrofit zur Effizienzsteigerung Eine Studie der Unitechnik Systems GmbH zeigt: Logistiker entscheiden sich immer häufiger für die Modernisierung bestehender Anlagen (53 Prozent). Größte Sorge: Mögliche Beeinträchtigungen des operativen Geschäfts. Wie es dennoch gelingt, eine automatisierte Logistikanlage ohne großes Risiko fit für die Zukunft zu machen, erläutern die Retrofit-Experten von…

| |

Neuer Steiermark-Auftritt von trans-o-flex ThermoMed

Ab sofort betreibt die auf aktiv temperaturgeführte Transporte für die Pharma- und Gesundheitsbranche spezialisierte trans-o-flex ThermoMed Austria (TMA) ein neues Logistikzentrum in Lebring in der Steiermark. Der Standort erhöhe die Kapazität des bundesweiten Netzwerks und senke die Betriebskosten, teilt das Unternehmen mit. „Wir können in Lebring zweieinhalbmal mehr Sendungen umschlagen als in unserer bisherigen Betriebsstätte…

| |

DHL: Mega-Logistikzentrum für E-Commerce in Polen

Die DHL Group hat am 1. März ein neues internationales Paketsortier- und Logistikzentrum in in Robakowo in der Nähe von Posen (Polen)  eröffnet. Das Gemeinschaftsprojekt von DHL eCommerce, Post & Paket Deutschland und DHL Freight, soll den Kunden eine höhere Servicequalität und kürzere Lieferzeiten bieten. Die Anlage mit einem Investitionsvolumen von rund 180 Mio. EUR…

|

Flughafen Wien mit 200 Mio. EUR-Investitionsprogramm

In einer Phase schwächelnder Baukonjunktur schraubt der Flughafen Wien-Schwechat sein Ausgabenvolumen 2024 auf mehr als 200 Mio. EUR empor. So investiert der Airport heuer u.a. in den Bau der Süderweiterung, die Erweiterung der Photovoltaik-Kapazitäten, ein Logistikzentrum zur Terminalversorgung sowie eine zentrale Schnellladestation für E-Fahrzeuge. „Um den Flughafen zukunftsfit zu machen, läuft eine intensive Bauphase mit…

End of content

End of content