|

Arvato übernimmt Logistik und Fulfillment für Tonies

Arvato hat die komplette Logistik und das Fulfillment für Tonies, Hersteller und Anbieter der Toniebox und der dazugehörigen Figuren, übernommen. Der Supply-Chain- und E-Commerce-Dienstleister wird sowohl für das E-Commerce- als auch für das B2B-Geschäft zuständig sein. Zu den Logistikleistungen gehören neben Lager- und Bestandsmanagement, Kommissionierung, Transport- und Distributionsmanagement auch das Retourenmanagement sowie Refurbishment- und Value-added…

|

pfenning-Gruppe übernimmt Pharmalogistiker LOGOSYS

Akquisition stärkt das Logistikangebot und die Expertise für die Pharmabranche Die pfenning-Gruppe erweitert durch die strategische Akquisition der Pharmalogistik-Gruppe LOGOSYS aus Darmstadt ihr Service-Portfolio. Rückwirkend zum 01. Januar 2024 wurde die Transaktion, mit einem Anteil von 100 Prozent, vollzogen. Die pfenning-Gruppe nimmt damit einen weiteren Schritt in der Wachstumsstrategie und erweitert ihr Dienstleistungs- sowie Branchenportfolio,…

trans-o-flex ThermoMed Austria nimmt neuen Standort in der Steiermark in Betrieb
|

trans-o-flex ThermoMed Austria nimmt neuen Standort in der Steiermark in Betrieb

Die Kernkompetenz von trans-o-flex sind Logistiklösungen für die Branchen Healthcare, Kosmetik, Consumer Electronics sowie für andere sensible Güter. trans-o-flex ist Teil von GEODIS und kann auf die weltweiten Logistikdienstleistungen des französischen Konzerns zurückgreifen. Der Jahresumsatz der trans-o-flex-Gesellschaften umfasste 2022 rund 617 Millionen Euro. Die auf aktiv temperaturgeführte Transporte für die Pharma- und Gesundheitsbranche spezialisierte trans-o-flex…

Ein Viertel Jahrhundert DB Schenker
| |

Ein Viertel Jahrhundert DB Schenker

DB Schenker ist ein international tätiges Logistikunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Als Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn gehört es zur DB Group. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen im Bereich der Logistik an, darunter Land-, Luft- und Seefracht, Kontraktlogistik, Lagerung, Beschaffungslogistik – auch in Österreich. Wir haben den CEO Cluster South-East-Europe, Alexander Winter zum Interview…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
|

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“
|

Element Logic installiert AutoStore-Anlage bei „Elbenwald“

Deutschlands führendes Merchandise-Unternehmen „Elbenwald“ ordert flexible AutoStore-Anlage für Multichannel-Auftragsfertigung bei Systemintegrator Element Logic. Die Inbetriebnahme ist für den Sommer diesen Jahres vorgesehen. Mit dem Merchandise-Unternehmen „Elbenwald“ hat sich ein weiterer Online-Händler für eine Lagerlösung von Element Logic, dem weltweit ersten AutoStore-Integrator, entschieden. Im Elbenwald-Logistikzentrum am Standort Cottbus wird dazu das bestehende manuelle Paletten-Hochregallager zurückgebaut. Auf…

Kurzeinführung in die moderne Intralogistik
|

Kurzeinführung in die moderne Intralogistik

In den letzten Jahren hat sich extrem viel getan, gerade im Bereich der Intralogistik sind zahlreiche neue Systeme entstanden, die Entwicklung der Technologie schreitet rasant voran. Zeit für einen Überblick. Redaktion: Angelika Gabor Im Gegensatz zum externen Warentransport versteht man unter Intralogistik sämtliche logistischen Material- und Warenflüsse innerhalb des Betriebsgeländes von derWareneingangskontrolle über die Verwaltung…

Päckchenflut aus Fernost: Mangelhaftes IOSS > 100-derte Millionen an Steuerausfällen?
|

Päckchenflut aus Fernost: Mangelhaftes IOSS > 100-derte Millionen an Steuerausfällen?

Lücken im europäischen Zoll und Einfuhrrecht werden von außereuropäischen Einzelhandelsplattformen ausgenutzt. Abgabenbetrug, Produktpiraterie und Wettbewerbsverzerrung auf Kosten des europäischen Einzelhandels. Am Hauptumschlagplatz für Ecommerce Luftfrachtsendungen in Europa, in Lüttich kommen durchschnittlich bereits mehr als 1. Mio. Päckchen täglich an, Tendenz steigend. Für den belgischen Zoll ist das eine Herausforderung. An den mehr als 60 Kontrollstellen…

| |

Logistiker cargo-partner stärkt Präsenz in Westeuropa

Der internationale Transport- und Logistikdienstleister cargo-partner hat in letzter Zeit erheblich in den Ausbau der Präsenz in Westeuropa investiert. Das traditionell sehr stark in Zentral- und Osteuropa vertretene Unternehmen mit österreichischen Wurzeln verfügt bereits seit langem über Niederlassungen in Deutschland, den Benelux-Ländern, Schweden und Irland. Zuletzt wurde das Netzwerk auf Großbritannien, Italien und Spanien ausgeweitet.  Jetzt…

Website Relaunch: “LOGISTIK express”
|

Website Relaunch: “LOGISTIK express”

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer neu gestalteten „LOGISTIK express“ Website und entdecken Sie all die spannenden neuen Features und Verbesserungen, die wir für Sie bereitgestellt haben. Wir würden uns sehr über Ihr Feedback freuen, um sicherzustellen, dass wir Ihren Bedürfnissen gerecht werden und Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten. Zögern Sie also nicht, uns…

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb
| |

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb

Die Erweiterung eines hochdynamischen Multi-Temperatur-Logistikzentrums für rund 1.200 Filialen im laufenden Betrieb mit einer Steigerung der Pickleistung von 480.000 Handelseinheiten auf fast 625.000 Handelseinheiten ist schon eine gewaltige Herausforderung an sich. Doch wenn dazu aufgrund diverser Lockdowns noch die Filial- und Onlinebestellungen weiter hochschnellen und die Teams durch Covid-19-Restriktionen nur noch mit starken Einschränkungen arbeiten…

MERCADONA vertraut auch bei seinem 16. automatisierten Verteilzentrum auf WITRON
| |

MERCADONA vertraut auch bei seinem 16. automatisierten Verteilzentrum auf WITRON

Ende Dezember 2023 beauftragte MERCADONA die WITRON-Gruppe mit der Ausführung eines neuen, 15.000 m2 großen Trockensortiment-Verteilzentrums im südspanischen Guadix (Granada). Es ist das bereits 16. automatisierte Logistikzentrum, welches WITRON für MERCADONA plant und realisiert – mit in Summe 203 COM-Maschinen im Trocken-, Frische-, und Tiefkühl-Bereich. Aus der hochautomatisierten Anlage werden ab dem Jahr 2026 gut…

ITG arbeitet für Peek + Cloppenburg
| | |

ITG arbeitet für Peek + Cloppenburg

Fashion-Logistiker übernimmt die Lagerhaltung sowie Filialbelieferung ITG Austria hat mit Peek & Cloppenburg Österreich einen neuen Kunden von ihren Leistungen überzeugen können. Seit Dezember 2023 erfolgt die Belieferung von zunächst 4 österreichischen Häusern des Filialisten durch die ITG. Alle Artikel werden im Logistikcenter in Reichersberg (Oberösterreich) abgewickelt. Dies umfasst sowohl Hängeware als auch liegende Teile….

| |

Logistik mit Feingefühl für Schokoprodukte zu Ostern

Damit die Osterware unbeschädigt und in optimaler Qualität den Handel erreicht, sorgt die Nagel-Group für die richtigen Bedingungen während des Transports und in den Lagerstandorten. Denn Schokoladenprodukte benötigen ein konstantes, ihren Anforderungen entsprechendes Raumklima. Ist es zu warm, verändert sich der Geschmack und sie beginnen zu schmelzen. Bei zu niedrigen Temperaturen kann das enthaltene Fett…

Single vs. Batch Kommissionierung: Die Vielfalt innerhalb der manuellen Kommissionierung
| |

Single vs. Batch Kommissionierung: Die Vielfalt innerhalb der manuellen Kommissionierung

Die Dynamik in der heutigen Logistikbranche erfordert eine fortlaufende Anpassung von Betriebsabläufen, um den steigenden Anforderungen und Erwartungen gerecht zu werden. Ein zentraler Aspekt dieser Herausforderung liegt in der Wahl des effizientesten Kommissionierverfahrens, welches einen entscheidenden Einfluss auf die Gesamtleistung der Lieferkette hat. In diesem Zusammenhang rücken die Single- und Batchkommissionierung als grundlegende Ansätze in…

Sonepar besiegelt weitere Zusammenarbeit mit KNAPP auf der LogiMAT 2024
| |

Sonepar besiegelt weitere Zusammenarbeit mit KNAPP auf der LogiMAT 2024

KNAPP und Sonepar freuen sich über den nächsten Meilenstein ihrer langfristigen Partnerschaft: Eine Automatisierungslösung mit neuester Shuttle-Technologie, ergonomischen Ware-zur-Person-Arbeitsplätzen und umfassender Softwarelösung KiSoft von KNAPP. Damit automatisiert Sonepar das Kleinteilehandling im bestehenden Lager in Holzwickede in der Nähe von Dortmund und baut seinen Lieferservice für den Elektro-Großhandel weiter aus. Sonepar ist weltweit die Nummer eins…

Element Logic hat 90.000-Behälter-Anlage für Medizinprodukte errichtet
| |

Element Logic hat 90.000-Behälter-Anlage für Medizinprodukte errichtet

Zur Steigerung von Kapazitäten und Effizienz im Logistikzentrum der Geis-Gruppe am Standort Forchheim hat Systemintegrator Element Logic zwei große AutoStore-Anlagen installiert. Mit Besonderheiten des Layouts unterstreichen die Anlagen mehrere Vorteile der AutoStore-Technologie wie Flexibilität und Raumausnutzung. Die direkte Anbindung der Systemsteuerung an das Lagerführungssystem der Firma Geis sowie die Implementierung der Software-Toolbox eController von Element…

LogiMAT 2024: Preisgekrönte „BESTE PRODUKTE“
| |

LogiMAT 2024: Preisgekrönte „BESTE PRODUKTE“

Ein innovativer Pickroboter, der als Weltneuheit die Aufträge in den Lagergängen kommissioniert, eine Verpackungsmaschine die passgenau je nach Anforderung an das zu verpackende Produkt Kartonagen oder Umschläge fertigt und eine AI-Sprachsteuerung für WMS Systeme, das sind die innovativen Spitzenleistungen, die auf der diesjährigen LogiMAT 2024 mit dem renommierten Preis „BESTES PRODUKT“ ausgezeichnet wurden. Die unabhängige…

| |

Maersk beschleunigt den Frachtfluss in Bremerhaven 

Seit den Anfängen in den 1960er Jahren mit einer 700 Meter langen Kaianlage hat sich Bremerhaven zum viertgrößten Containerterminal Europas entwickelt. Heute bietet der Umschlagplatz fast fünf Kilometer Kaianlagen und 14 Liegeplätze für Großcontainerschiffe. Auch die Containerreederei Maersk hat maßgeblich zum Wachstum des Hafens beigetragen. Der offizielle Baubeginn des jetzt eröffneten Objekts erfolgte mit dem…

| |

90.000 Behälter auf 2.400 m² im AutoStore der Geis Gruppe

Die Geis Gruppe hat in ihrem Logistik- und Technologiezentrum Forchheim ein automatisches Kleinteilelager in Betrieb genommen. Es besteht aus zwei AutoStore-Anlagen, die für eine schnelle, effiziente und sichere Kommissionierung sorgen – bei vergleichsweise geringem Platzbedarf.   Mit dem innovativen Lager verkürzt Geis die Bereitstellungszeiten der Aufträge um bis zu 70 Prozent. Davon profitiert vor allem…

Das innovative Movu escala 3D Behältershuttle belegt 1. Platz und erhält Auszeichnung zum „Produkt des Jahres 2024“
| |

Das innovative Movu escala 3D Behältershuttle belegt 1. Platz und erhält Auszeichnung zum „Produkt des Jahres 2024“

Das Movu 3D Behältershuttle-System „escala“ ist von den Lesern des Logistik-Fachmagazins Materialfluss zum „Produkt des Jahres 2024“ gekürt worden. Nach dem Movu ifollow und dem Movu atlas erhält nun auch das nächste Familienmitglied aus dem Movu Portfolio eine wichtige Auszeichnung. Abgestimmt wurde über Produkte und Lösungen in fünf Kategorien. Movu escala belegte den 1. Platz…

Agiles Handeln in der Logistik
| |

Agiles Handeln in der Logistik

Der Agilitätstrend der letzten Jahre in der Logistikbranche setzt sich dank der Flexibilisierung von Lieferketten auch 2024 weiter fort. Mit Agilität ist in Bezug auf Logistik- und Transportunternehmen die Fähigkeit gemeint, Kunden innerhalb der geplanten Zeit zu erreichen und unerwartete oder störende Umstände unter Kontrolle zu bringen. Die Logistikbranche ist geprägt von globalen Lieferketten, Wettbewerbsdruck,…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
| |

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

Konsequenter Blick auf Kundenbedürfnisse
| |

Konsequenter Blick auf Kundenbedürfnisse

Toyota Material Handling Europe und Gideon schließen strategische Kooperationsvereinbarung für neue automatisierte Logistiklösungen. Heutzutage besteht am Markt eine zunehmende Nachfrage nach einfachen, autonomen Lösungen mit selbstnavigierenden Geräten und einfacher Benutzerschnittstelle. Dieser Nachfrage entgegenkommend hat Toyota Material Handling Europe eine Kooperationsvereinbarung mit Gideon – einem in Zagreb ansässigen Technologieunternehmen, das modernste Softwarelösungen für Lokalisierung und Steuerung…

LogiMAT 2024: Diversifizierte Fördertechniksysteme
| |

LogiMAT 2024: Diversifizierte Fördertechniksysteme

Mit ihrem Auftritt auf der LogiMAT reflektieren internationale Fördertechnikhersteller und Systemintegratoren die gegenwärtige Branchentendenz, die Geschäftsfelder auf ganzheitliche Lösungsangebote inklusive Robotik, mobiler Fördertechnik und Software aus einer Hand auszuweiten. Als aktuelle Trendsysteme bei den Hardware-Exponaten lassen sich neue Palettenshuttles und Hängefördertechnik für die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen identifizieren. Mit ihrem umfassenden Produkt- und Leistungsangeboten…

Flurförderzeug flexibel mieten lohnt sich – und jetzt besonders!
|

Flurförderzeug flexibel mieten lohnt sich – und jetzt besonders!

Speziell zu saisonalen Spitzenzeiten können zusätzliche Flurförderzeuge erforderlich sein, denn mangelnde Transportmöglichkeiten bremsen den Output der Mitarbeiter. Ein effizienter Warenfluss ist aber in jedem Unternehmen essentiell für den Geschäftserfolg. Knapp vor Ostern bietet Toyota Material Handling daher im Rahmen einer Aktion eine günstige Möglichkeit zur Kurzzeitmiete von Flurförderzeugen. Die Mietstaplerflotte des Komplettlösungsanbieter ist so umfangreich…

Movu orchestriert auf der LogiMAT 2024 ein dynamisches Ensemble der Lagerautomation
| |

Movu orchestriert auf der LogiMAT 2024 ein dynamisches Ensemble der Lagerautomation

stow Group, einer der weltweiten Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Implementierung von hoch entwickelten Lagerlösungen und automatischen Lagersystemen rückt auf der LogiMAT 2024 seine neue Marke Movu Robotics ins Rampenlicht. Am Stand 3B67 (in Halle 3) präsentiert Movu eine dynamische Technologiepräsentation seiner hochmodernen Robotik-Subsysteme. Dieses Ensemble nahtlos integrierter Lösungen wird zeigen, wie Automatisierung und…

X-GRIP ordert AutoStore by Element Logic
| |

X-GRIP ordert AutoStore by Element Logic

Systemintegrator Element Logic implementiert eine weitere AutoStore-Anlage im österreichischen Markt. Die Firma BADX GmbH zählt mit ihren Marken X-GRIP und AWORKX zu den führenden Herstellern von Enduro-Reifen und Motorradzubehör. Die BADX GmbH hat Element Logic mit einem AutoStore-Projekt für ihr neues Logistikzentrum in der Steiermark beauftragt. Die österreichische Marke X-GRIP ist eine der größten im…

| |

LogiMAT 2024: W. Gessmann GmbH

Automatisierung in der Industrie: Wie komplexe Aufgaben schnell vom GESSbot erledigt werden Sicher, schnell und kosteneffizient – Wie der GESSbot GB 350 die Arbeit erleichtert Der GESSbot ist ein AMR welcher keine am Boden verbaute Induktionsschleifen, noch andere Hilfssysteme benötigt, um effektiv zu arbeiten. Dank seiner modernen Sensorik, zu der unter anderem LIDAR-Sensoren gehören, kann…

| |

LogiMAT 2024: Unitechnik Systems GmbH

KI-Assistenz optimiert Intralogistik: Mit UniWare-AI zum lernenden Logistikzentrum Die Unitechnik Systems GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2024 UniWare-AI, den KI-basierten Assistenten für Logistiksysteme. Das KI-Tool unterstützt die Kunden des Systemintegrators künftig beispielsweise bei der Vorhersage von Auftragslast und Engpässen im Materialfluss. Mehr über das Projekt, das in Zusammenarbeit mit der TH Köln entstanden ist, erfahren…

End of content

End of content