| |

Hellmann festigt Position in der Luft- und Seefracht

Hellmann Worldwide Logistics hat das vergangene Jahr trotz anhaltend herausfordernder Marktbedingungen passabel abgeschlossen. Insbesondere in den Produktbereichen Air- und Seafreight konnte die Marktposition weiter ausgebaut werden. Darüber hinaus wurden neuen Kunden im Bereich Contract Logistics akquiriert und Lagerstandorten u.a. in den USA, Deutschland sowie Indien und Singapur ausgebaut. Den Umsatz von 3,5 Mrd. EUR (2022:…

|

GO! expandiert in die Niederlande

Europas größter konzernunabhängiger Anbieter von Kurier- und Expressdienstleistungen wächst weiter: Zum 1. April 2024 startet GO! in den Niederlanden. Der GO! Express & Logistics Verbund wächst: Am 1. April 2024 eröffnet die neue GO! Landesgesellschaft in den Niederlanden. Mit den zwei neuen niederländischen Standorten in Nieuw-Vennep (Amsterdam-AMS) und Veenendaal (Arnheim-QAR) geht GO! auf die Kundenwünsche…

| |

GO! Express & Logistics vor Start in den Niederlanden

Der GO! Express & Logistics Verbund expandiert in die Niederlande. Mit den zwei neuen Standorten in Nieuw-Vennep (Amsterdam-AMS) und Veenendaal (Arnheim-QAR) erweitert Europas größter konzernunabhängiger Anbieter von Kurier- und Expressdienstleistungen am 1. April 2024 den Bedienradius. „Wir sind voll auf Expansionskurs und nicht aufzuhalten“, sagt Martina Baerecke, Geschäftsführerin der Bonner GO!-Zentrale. Die aktuelle Expansion stärke die…

Generationswechsel bei Schachinger Paketdienst – Christian Teply folgt Roland Glöckl
| | |

Generationswechsel bei Schachinger Paketdienst – Christian Teply folgt Roland Glöckl

Christian Teply wird ab 1. April 2024 neuer Geschäftsführer der Schachinger Paketdienst GmbH (SPD). Der langjährige Geschäftsführer Roland Glöckl tritt Ende September 2024 in den wohlverdienten Ruhestand. Bis zu seinem Pensionsantritt am 1. Oktober 2024 wird er seine Agenden sukzessive an seinen Nachfolger übergeben. Glöckl baute seit seinem Einstieg bei Schachinger 1992 den Paketdienst als…

| |

DPD Österreich baut Pickup-Netzwerk weiter aus

DPD Austria (Direct Parcel Distribution Austria GmbH) – Österreichs führender privater Paketdienst* – bietet mit rund 2.800 Paketshops und -stationen das größte Netz für die Versendung, Retournierung und Abholung von Paketen. Mehr als ein Drittel dieser Abhol- und Hinterlegungsstandorte sind Paketstationen, die 24/7 zugänglich sind. „Bei all unseren Investitionen steht das bestmögliche Kundenservice immer im…

| |

Österreich verzeichnet einen neuen Paket-Rekord

2023 ist der Paketmarkt in Österreich unerwartet schnell gewachsen. Verantwortlich dafür waren hohe Bestellungen bei chinesischen Online-Shops. Das geht aus aktuellen Daten einer Marktstudie zu KEP-Diensten des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com Marktanalyse hervor. Laut Branchenradar.com Marktanalyse ist das Paketaufkommen im vergangenen Jahr um 5,9 Prozent gegenüber 2022 auf rund 368 Mio. Stück gestiegen. Befeuert wurde der Markt…

| |

myDPD-Paket-App mit ÖGVS-Award ausgezeichnet

Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hat User aufgerufen ihre Zufriedenheit bei 583 Apps aus 62 Branchen zu bewerten. Mehr als 73.000 Bewertungen wurden abgegeben und der ÖGVS-APP-Award 2024 im Bereich „Paketdienste“ geht an myDPD, der Paketmanagement-App von DPD – Österreichs führendem privaten Paketdienst*. „Diese Auszeichnung ist für uns eine großartige Bestätigung für unser innovatives…

| |

LogiMAT 2024: Schmale Logtec

Durchgängige Effizienz bei der automatisierten Auftragsfertigung Die SCHMALE LOGTEC GmbH mit Sitz in Warburg bei Kassel unterstreicht auf der LogiMAT2024 in Halle3, Stand C50, ihre Marktposition als innovativer, leistungsstarker Partner, gefragter Liefe-rant und kompetenter Dienstleister für komplexe Logistik-Systeme. Im Mittelpunkt des Messeauf-tritts stehen die aktuellen Innovationen für skalierbare Lösungen einer FTS-Peripherie. So präsen-tiert SCHMALE LOGTEC…

| |

Hellmann holt einen früheren RCG-Manager an Bord

Hellmann Worldwide Logistics konnte Matthias Köfler als Product Manager Rail East Europe gewinnen. In dieser neu geschaffenen Position ist er seit Anfang des Jahres für die Weiterentwicklung des Schienen- und Intermodalverkehrs insbesondere zwischen Süd- und Osteuropa verantwortlich. Damit unternimmt der globale Logistik-Dienstleister Hellmann einen weiteren strategischen Schritt, um die Bahntransporte innerhalb Europas als wichtigen Part…

| |

Post kooperiert mit Schweizer Logistiker Planzer

Versandkunden der Österreichischen Post AG können ihre Pakete jetzt mit einem Service aus einer Hand an ihre Empfänger in der Schweiz schicken. Die Sendungen werden dann von der Planzer KEP AG flächendeckend zugestellt. Das sieht eine von den beiden Logistikunternehmen vor kurzem unterzeichnete Vereinbarung vor. „Die Zusammenarbeit mit Planzer markiert einen wichtigen Meilenstein für beide…

|

Österreichische Post beauftragt Planzer mit Paketzustellung in der Schweiz

Die Österreichische Post AG und die Planzer KEP AG starten eine Kooperation für die Paketzustellung in der Schweiz. Die Kräfte der beiden Logistikunternehmen werden gebündelt, um Pakete für die Geschäftskunden der Österreichischen Post noch besser und effizienter in der Schweiz zuzustellen. Die Versandkund*innen der Österreichischen Post können ihre Pakete nun bequem und mit einem Service…

Taschensorter revolutionieren den KEP-Markt
| |

Taschensorter revolutionieren den KEP-Markt

Fortschrittliche Sortiertechnologie für KEP: Effizienzsteigerung, Präzision und Flexibilität – Wie der ferag.skyfall Taschensorter die KEP-Branche revolutioniert. Beitrag: Redaktion KEP-Unternehmen (Kurier-, Express- und Paketdienste) stehen bei der Bearbeitung kleiner Pakete vor verschiedenen Herausforderungen, die sich auf unterschiedliche Aspekte ihres Geschäftsbetriebs auswirken. Um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen, müssen KEP-Unternehmen innovative Technologien, effiziente Logistikprozesse, sorgfältige Qualitätskontrollen und…

KNAPP gewinnt Best of Industry Award 2023
| | |

KNAPP gewinnt Best of Industry Award 2023

KNAPP gewinnt den „Best of Industry Award 2023“ des Fachmediums MM MaschinenMarkt in der Kategorie Fördertechnik. Das fahrerlose Transportsystem (FTS) Open Shuttle Fork für den innerbetrieblichen Palettentransport belegt den ersten Platz. Mit der AutoPocket, einer intelligenten Taschensystem-Lösung zur Sequenzierung und Sortierung von E-Commerce- und Filialversorgungsaufgaben, findet sich unter den Top 3 ebenfalls eine KNAPP-Innovation wieder….

LOGISTIK express Journal 5/2023
| |

LOGISTIK express Journal 5/2023

Die fünfte LOGISTIK express Ausgabe bündelt mit Ihren umfangreichen Seiten, die verschiedensten Themen rund um die facettenreiche Welt der Logistik ab. In diesem Sinne würde es uns sehr freuen, Sie auch 2024 mit spannenden Themen aus Wirtschaft und Politik versorgen zu dürfen. Die nächsten Ausgaben publizieren wir jeweils zum 21. 02/04/06/09/11 2024 und stehen bei…

Jungspediteur-Wettbewerb 2023: Ökologie und Künstliche Intelligenz dominieren
| |

Jungspediteur-Wettbewerb 2023: Ökologie und Künstliche Intelligenz dominieren

Abwärmenutzung, KI-Roboter, automatische Stellplatzverteilung Ökologische und/oder ökonomische Kunden- oder Branchenlösungen forderte der Zentralverband Spedition & Logistik bei der Ausschreibung des diesjährigen Jungspediteure-Wettbewerbs – und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Gewinnerin Anja Kohler (25, Gebrüder Weiss) setzte in ihrem Konzept auf die Nutzung der Abwärme von Rechenzentren in Logistikunternehmen. Platz 2 erzielte Eva-Maria Petschnigg (23, Österreichische…

Paketlogistik & Retourenmanagement
| | | | | | |

Paketlogistik & Retourenmanagement

Der globale Handel und E-Commerce bleiben trotz Krisen ein Wachstumstreiber. Eine funktionierende Logistik ist dabei unerlässlich. Beitrag: Redaktion E-Commerce-Logistik bezieht sich auf die Logistikprozesse und -aktivitäten, die mit dem elektronischen Handel verbunden sind. Sie umfasst die Organisation, den Transport, die Lagerung und die Zustellung von Waren für Online-Shops und E-Commerce-Unternehmen. Die E-Commerce-Logistik spielt eine entscheidende…

| | |

Hellmann holt Marijo Pesic als Director Intermodal

Hellmann Worldwide Logistics hat Marijo Pesic als Director Product Management Rail Europe engagiert. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet er die strategische Weiterentwicklung des gesamten europäischen Intermodalverkehrs in Kombination mit der Schiene. Ziel ist es, Bahntransporte innerhalb Europas als wichtigen Part des Kombinierten Verkehrs bei Hellmann weiter auszubauen, um so umweltschonende und gleichzeitig kosten- sowie…

| | |

Weiter große Nachfrage für Logistiksoftware „Made in Austria“

Aufgrund der guten Auftragslage und einiger neuer Projekte stellt die ondot solutions GmbH aktuell Application Manager und  Projektmanager ein. „Wir suchen die besten Köpfe, die für IT-Lösungen im Logistikbereich brennen“, sagt der Gründer und Geschäftsführer des Badener IT-Unternehmens, Mag. Michael Schwabl. Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltvorstellungen und frühestem Eintrittstermin können ab sofort gesendet werden an: job@ondot.at. Mittlerweile…

| | |

KEP-Branche rückt in den Fokus der Arbeitsinspektorate

Österreichs Arbeitsinspektionen sollen im kommenden Jahr die teils prekären Arbeitsbedingungen bei Paket- und Lieferdiensten genauer unter die Lupe nehmen. Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) macht den Bereich zu einem Kontrollschwerpunkt für das kommende Jahr 2024. „Typische Problemfelder sind beispielsweise zu lange Arbeitszeiten sowie Nacht- und Wochenendarbeit, ungeeignete Arbeitsmittel sowie psychische Belastungen“, hält der Minister in einer…

Sichere Straßen für Österreich
| | | | |

Sichere Straßen für Österreich

Österreichs Straßen sind sicher. Dafür sorgen Betreiber von Gemeinden bis zur ASFINAG, je nach Straßennetz. Damit kann die Transportlogistik in Österreich auf zuverlässige Wege zurückgreifen. Die Fahrer werden regelmäßig Weiterbildungen unterzogen und liefern ihren Part für sicheren Verkehr. Dennoch gibt es noch weitere Schritte in Richtung noch mehr Sicherheit zu gehen. Redaktion: Peter Nestler Im…

WIFO & HV Konjunkturreport Einzelhandel
| | |

WIFO & HV Konjunkturreport Einzelhandel

BIP stagniert, Handel bleibt in der Krise. Zahl der offenen Stellen steigt auf 14.700. Österreichischer Einzelhandel erzielt 9. Monat in Folge kein reales Umsatzwachstum. Personalknappheit verschärft sich, Konsumstimmung verbessert sich nur langsam. Der aktuelle „Konjunkturreport Einzelhandel“ des WIFO im Auftrag des Handelsverbandes zeigt, dass sich die Abkühlung der internationalen und heimischen Konjunktur auch im Einzelhandel widerspiegelt. Vor allem im…

KI in der Intralogistik – der Kundennutzen ist entscheidend!
| | | |

KI in der Intralogistik – der Kundennutzen ist entscheidend!

Helmut Prieschenk von WITRON und Franziskos Kyriakopoulos, Gründer von 7LYTIX aus Linz, diskutieren über ChatGPT, Machine Learning in der Logistik und Demand Forecasting für den Lebensmitteleinzelhandel. Beide sind sich einig. KI-Technologie bietet ein vielfältiges Optimierungspotential – auch für die Optimierung der Prozesse im Verteilzentrum sowie in der gesamten Supply Chain. Doch nicht nur eine hohe…

Wird der Bitcoin wieder abstürzen? Die unausweichliche Zukunft der Kryptowährung
| |

Wird der Bitcoin wieder abstürzen? Die unausweichliche Zukunft der Kryptowährung

Der Bitcoin ist die weltweit erfolgreichste Kryptowährung. Sie war dazu imstande, einen Wert zu erreichen, dem ihn vor allem in seinen Anfangszeiten nur die wenigsten Finanzexperten zugetraut hatten. Es kann nicht verheimlicht werden, dass der Bitcoin ebenso wie andere digitale Währungen viel Kritik ertragen musste. Einige der angebrachten Kritikpunkte gegenüber dieser immer noch neuartigen Kryptowährung…

Studien von DHL und Zebra
| | | | |

Studien von DHL und Zebra

Die Investition in Automation und fortgeschrittene Technologien wird von Unternehmen immer mehr als vorteilhaft und unausweichlich gesehen, um am Markt bestehen zu können. Wichtig für die Effizienzsteigerung ist die Ausgewogenheit zwischen Automation und Einsatz von erfahrenen Mitarbeitern. Redaktion: Drirk Ruppik. Die Zukunft der Logistik und Intralogistik wird in den nächsten Jahren gemäß der Studien von…

Von der Steiermark aus in den Rest der Welt
| | | |

Von der Steiermark aus in den Rest der Welt

Die steirische Hadolt Group blickt auf das beste Wirtschaftsjahr der Firmengeschichte zurück – allen Widrigkeiten zum Trotz. Grund dafür: der Boom in der internationalen Luft- und Seefracht-Logistik, denn in diesem Bereich macht dem Familienunternehmen keiner was vor. Logistik express im Gespräch mit dem Geschäftsführer Rolf Hadolt über Erfolg und Strategie. Redaktion: Angelika Gabor. In Kalsdorf…

| | | |

Hellmann Direct Load: Erste Niederlassung in der Schweiz

Hellmann Worldwide Logistics hat die erste Direct Load-Niederlassung in der Schweiz eröffnet.  Seit Anfang Juni werden von Kloten aus Teil- und Komplettladungen per Lkw zwischen allen europäischen Ländern und der Schweiz disponiert. Der deutsche Logistiker ist in der Schweiz zu Jahresbeginn durch die Übernahme des langjährigen Partnerunternehmens ATS-Hellmann Worldwide Logistics AG aktiv geworden. Jetzt wird…

| | |

„Online-Boom der Corona-Zeit ist zu Ende, das Pendel schlägt wieder Richtung stationärem Handel“

Online-Anteile am Gesamtumsatz des Einzelhandels 2022 leicht rückläufig – Zukunft liegt in Verknüpfung von Online- und Offline-Angeboten. „Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: In Österreich sowie in der EU ist der Internet-Shopping-Boom aus der Corona-Zeit zu Ende“, so Rainer Trefelik, Obmann der Bundessparte Handel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Er bezieht sich dabei auf zwei…

| | |

20 Jahre shipping.NET sind eine Erfolgsstory

Vor 20 Jahren hat das Badener IT-Unternehmen ondot.solutions die Logistiksoftware shipping.NET entwickelt und auf den Markt gebracht. Mittlerweile werden jeden Tag in Österreich mehr als 1 Mio. Pakete in über 6.000 Unternehmen mit Hilfe dieser Software versandt. Aktuell arbeiten mehr als 25.000 Benutzer täglich mit shipping.NET. Mehr als 120 verschiedenen KEP-Dienstleister und Speditionen sind daran…

Zukunft der Zustellung auf der letzten Meile
| | | | |

Zukunft der Zustellung auf der letzten Meile

Digitaler Einzelhandel verlangt nach skalierbaren, anpassungsfähigen Zustelllösungen auf der letzten Meile, ohne Bindung an Immobilien. Beitrag: Florian Seikel. In den letzten zwei Jahrzehnten wurden erhebliche Effizienzgewinne in der Briefpostautomatisierung erzielt. Mit dem wachsenden Briefpostvolumen gingen eine verbesserte Adresslesbarkeit (OCR) und Größenharmonisierung einher: Daten, die in Sortierzentren durch maschinelles Lesen, Wiegen und Größenbestimmung generiert wurden, wurden…

Challenges 2023: Abhängigkeiten verringern
| | | | | |

Challenges 2023: Abhängigkeiten verringern

Die Covid-Krise ist größtenteils überwunden, der Krieg in der Ukraine leider noch nicht. Doch unabhängig davon stellen Klimaschutzgesetze, Arbeitskräftemangel, Inflation und das Lieferkettengesetz die Logistikbranche vor spannende Herausforderungen. Logistik express hat sich bei Interessensvertretern umgehört, worauf wir uns gefasst machen müssen und wie es weitergeht. Redaktion: Angelika Gabor. Schwächelnde Weltwirtschaft und gebrochene Versprechen. Mag. Oliver…

End of content

End of content