Quehenberger Logistics: Neues Warehouse und noch mehr Service in Serbien

Quehenberger Logistics SRB ist am 1. Mai 2020 in ein modernes Warehouse übersiedelt. Der neue Standort bietet die Möglichkeit für schnelles und flexibles Handling im Cross-Docking Bereich und noch mehr Fläche für Waren, die vom Hub in Zagreb durch das „Tor“ Serbien im gesamten Adria-Netzwerk nach Mazedonien, Albanien und in den Kosovo verteilt werden.

Das nachhaltige Flagship Warehouse in der Nähe von Belgrad erfüllt die Baunormen FM GLOBAL und LEED und besteht ausschließlich aus nachhaltigen Baumaterialien. Das Lager bietet 2.000 m² Fläche, 2.500 Hochregalplätze und 350 m² Bürofläche für das Quehenberger Team und seine Kunden in Serbien.

Man habe jetzt genug Platz für umfangreiche Lager- und Mehrwertdienste, kombiniert mit Fracht-, Transport- und weitreichenden Zolllösungen. Abgerundet werde das Leistungsangebot durch eine 800 m² große Cross- Docking-Zone zum Umladen, Sortieren, Verpacken und Entpacken, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Serbien verzeichnet eine sehr dynamische Entwicklung im europäischen Netzwerk von Quehenberger Logistics. Das Unternehmen ist lokal ein namhafter Partner für die Retail-Logistik im Bereich Fashion, sowie für die Abwicklung internationaler E-Commerce-Transaktionen und weltweite Zolldienstleistungen.

Der Logistikdienstleister wickelt außerdem eine Vielzahl internationaler FTL- und LTL-Transporte für Automobilzulieferer ab, die zunehmend in Serbien ansässig sind. Dabei stellen eine easy-to-work with Philosophie und ein Rundum-Paket im Transportbereich einen Wettbewerbsvorteil dar.

Quehenberger Logistics ist ein Full-Service-Logistics Provider und Spezialist für ganzheitliche Branchenlösungen für Industrie und Handel mit Schwerpunkt Zentral- und Osteuropa. Das eigentümergeführte, mittelständische Unternehmen mit Sitz in Straßwalchen bei Salzburg beschäftigt 2.900 Mitarbeitende an 81 Standorten in 18 Ländern. Digitalisierung und Automatisierung stehen im Mittelpunkt der Strategie.

www.quehenberger.com

Schreibe einen Kommentar

Translate »
error: