DSV Solutions mit neuen E-Commerce-Lösungen

DSV bringt mit „E-Commerce Solutions“ ein umfassendes Angebot an e-Commerce-Dienstleistungen für Verlader, die Endkunden direkt beliefern, auf den Markt. Es richtet sich an mittelständische Unternehmen und umfasst sämtliche Lösungen, die ein E-Commerce-Geschäft benötigt – Lagerhaltung, Automatisierung, IT-Unterstützung und Fulfillment – in skalierbaren Mehrzwecklagern.

„Das Schöne an DSV e-Commerce Solutions ist, dass es eine nahtlos ineinander übergreifende Palette von Dienstleistungen für den Online-Handel bietet, die den Auftraggebern Transparenz und Kontrolle über die Abläufe, Lagerbestände und die Lieferung auf dem letzten Kilometer an ihre Endkunden ermöglicht. Der Service umfasst einen modularen Prozess mit serienmäßigen Automatisierungsmodulen, Algorithmen zur Betriebsoptimierung die an das zentrale Lagerverwaltungssystem angebunden sind, sowie eine vorkonfigurierte Plattform zur Steuerung der Verteilung auf dem letzten Kilometer“, so Hugo van Daal, Director e-Commerce der DSV-Sparte Solutions.

In den letzten Jahren hat DSV einen deutlichen Anstieg der Zahl der direkt an Endkunden versandten Bestellungen verzeichnet. „Immer mehr Verlader fragen nach integrierten Lösungen, und DSV ist als einer der weltweit größten Transport- und Logistikanbieter bestens gerüstet, diese anzubieten“, so Hugo Van Daal.

Die Aktivitäten von DSV beim Aufbau umfangreicher E-Commerce-Aktivitäten für große Verbrauchermarken haben in den letzten Jahren an Fahrt aufgenommen. Das Unternehmen betreibt jetzt mehrere E-Commerce-Einrichtungen in Mega-Größe rund um die Logistik-Hotspots in Europa, Nordamerika und Asien. Hugo Van Daal: „Unsere neuen E-Commerce-Lösungen erweitern die Möglichkeiten von meist spezifischen Lagerbetrieben zu einer echten Mehrzweck-Umgebung. Dies gibt unseren Kunden wesentlich mehr Flexibilität und ermöglicht eine raschere Umsetzung.“

Ronald Poort, Chief Commercial Officer des Geschäftsbereichs Solutions von DSV, ergänzt: „Die neuen E-Commerce-Lösungen bieten unseren Kunden mehr Flexibilität und deutlich kürzere Implementierungszeiten. Für die meisten der langjährigen E-Commerce-Kunden betreuen wir Projekte auf mehrere Kanälen. Es ist die Kombination der Einzelhandelsdienste mit den Strömen direkt zum Verbraucher und vor allem den Schwankungen und Verschiebungen von einem Kanal zum anderen, die die Komplexität erzeugt. Wir haben nun unsere Systemfähigkeiten mit der entsprechenden Fachkompetenz kombiniert, um diesen Herausforderungen zu begegnen“.

www.dsv.com

Schreibe einen Kommentar

Translate »
error: