Amazon: ein wichtiger Arbeitgeber in Deutschland

7.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland 2021 geschaffen.

Amazon übernimmt in Deutschland und Europa eine verantwortungsvolle Rolle – wir sind ein guter und erfolgreicher Arbeitgeber: Wir beschäftigen mehr als 200.000 Menschen in der EU und in Großbritannien in festen Arbeitsverhältnissen, in Deutschland aktuell mehr als 30.000. Die zahlreichen saisonalen Kolleg:innen sind hier noch nicht eingerechnet, allein in Deutschland waren dies über 10.000 im letzten Jahr.

Wir sind ein schnell wachsendes Unternehmen und stellen deshalb viele Mitarbeiter:innen ein. Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, so vielen Menschen gute Arbeitsplätze zu bieten. Im Jahr 2021 haben wir in all unseren Geschäftsbereichen in der EU und in Großbritannien rund 65.000 neue Stellen geschaffen, davon über 7.000 in Deutschland.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wachsen durch Amazon.
Durch unsere Arbeit entstehen zudem viele Arbeitsplätze außerhalb von Amazon, indem wir lokalen Unternehmen – viele von ihnen KMU – die Technologien und Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um ihre Produkte an Kund:innen in der ganzen Welt zu verkaufen. In Deutschland verkaufen über 40.000 hier ansässige KMU ihre Produkte bei Amazon. Dabei erzielten sie im Jahr 2020 einen Exportumsatz von 3,75 Milliarden Euro. Insgesamt haben unsere Verkaufspartner:innen hierzulande über 150.000 weitere Arbeitsplätze geschaffen. Auf Basis einer im März 2021 durchgeführten Umfrage unter 30.000 unserer Verkaufspartner:innen in den wichtigsten EU-Ländern und in Großbritannien schätzen wir, dass dort derzeit mehr als 550.000 Menschen beschäftigt sind. Das ist eine direkte Folge ihrer Zusammenarbeit mit Amazon.

Unsere Arbeitsplätze.
Amazon hat sich zum Ziel gesetzt, der beste Arbeitgeber der Welt zu werden. Dieses Ziel nehmen wir sehr ernst. Wir arbeiten kontinuierlich daran, auch wenn wir wissen, dass wir nicht perfekt sind. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir neue langfristige Arbeitsplätze geschaffen haben, auch und gerade in strukturschwachen Regionen Deutschlands. Die überwiegende Mehrheit unserer Mitarbeiter:innen lebt in den Gemeinden rund um die über 100 Standorte von Amazon in Deutschland, und viele von ihnen sind in diesen Gemeinden aufgewachsen. Daher haben wir eine starke Bindung zu unseren Nachbarn und setzen uns für diese ein – durch Investitionen, Arbeitsplätze und soziales Engagement.

Vielfältige Karrieremöglichkeiten.
Amazon ist für viele junge Menschen das Tor in die Arbeitswelt. Seit 2018 waren fast 2.500 der von uns eingestellten Mitarbeiter:innen unter 28 Jahre alt. Aber, wir bieten auch älteren Menschen vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten. Das Höchstalter liegt zurzeit bei 72 Jahren.

Neben Arbeitsplätzen, für die keine Vorqualifikation erforderlich ist, haben wir viele Stellen in hochqualifizierten Berufen geschaffen, beispielsweise in Forschung und Entwicklung. Viele der im Jahr 2021 geschaffenen Arbeitsplätze betrafen stark nachgefragte Berufe: Fast 750 Personen starteten im letzten Jahr in den Bereichen Softwareentwicklung, Informatik und Ingenieurwesen.

„Bei Amazon bieten wir eine große Bandbreite an Arbeitsplätzen an, für Menschen ohne Bildungsabschluss bis hin zu Mitarbeiter:innen mit einem Doktortitel, und egal ob jung oder alt. An allen unseren Standorten in Deutschland – von der Logistik über Kundendienst- und Datenzentren, der Unternehmenszentrale bis hin zu unseren Forschungs- und Entwicklungszentren –, gibt es quasi für jede:n eine potenzielle Aufgabe“, sagt Jennifer Gribble, Head of Corporate HR Germany & Emerging Markets.

Attraktives Leistungspaket.
Bereits heute verdient niemand bei Amazon unter umgerechnet 12 Euro brutto, und viele liegen deutlich darüber. Zudem erhöht sich der Lohn unserer Versandmitarbeiterinnen und -mitarbeiter automatisch nach 12 und 24 Monaten Betriebszugehörigkeit. Dazu gibt es noch eine Reihe an Extras, wie etwa ein Aktienprogramm, durch das alle am Erfolg des Unternehmens beteiligt sind, und fortschrittliche Entwicklungs- und Weiterbildungsprogramme. Hier zahlen wir 95 Prozent der Kosten, bis zu 8.000 Euro. Das schafft Raum für Entfaltung und natürlich auch für einen beruflichen Aufstieg. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge und einen Familienbonus für Eltern. All das sind Vorteile, die unsere Beschäftigten über das Gehalt hinaus schätzen und die sie bei der Wahl eines Arbeitgebers natürlich vergleichen.

Wir sind stolz auf die Arbeitsplätze, die wir in Deutschland und Europa schaffen, und wir werden auch weiterhin die besten Wege finden, um in die Menschen zu investieren, die mit uns arbeiten, und die Gemeinden zu unterstützen, in denen wir tätig sind.

Translate »
error: