2022 schafft Amazon 6.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland

Wir wachsen weiter und planen, bis Ende des Jahres mehr als 6.000 neue Stellen mit Perspektive für unsere Teams in Deutschland zu schaffen. Damit sind wir auf dem besten Weg, bis Ende 2022 die Zahl von 36.000 Beschäftigten in Deutschland zu erreichen.

Wir sind in Deutschland seit über 20 Jahren fest verwurzelt und unterstützen viele Regionen durch Investitionen, Arbeitsplätze und soziales Engagement. Zwischen 2010 und 2020 haben wir mehr als 36,5 Milliarden Euro investiert, allein 2020 mehr als neun Milliarden Euro. Ein Großteil fließt in Arbeitsplätze und den Auf- und Ausbau von Infrastruktur – dazu gehören derzeit über 100 Standorte in Deutschland. Gerade strukturschwächere Regionen möchten wir stärken. Seit der Eröffnung des hochmodernen Logistikzentrums in Gera im August 2021 haben dort mittlerweile über 1.800 Kollegen eine neue berufliche Heimat bei Amazon gefunden.

Das, was uns als Unternehmen ausmacht und erfolgreich macht, stellen wir der Gesellschaft und unseren Nachbarn zur Verfügung: unsere Leidenschaft, unseren Innovationsgeist und unser Netzwerk. So können wir den größten Unterschied machen und Verantwortung übernehmen. Mit Sach- und Geldspenden sowie engagierten Freiwilligen hilft Amazon dort, wo Hilfe benötigt wird. Einen Überblick über unsere Standorte in Deutschland und wie unsere Kollegen sich vor Ort engagieren, gibt es hier.

Komm wie Du bist.
Die Auswahl an Tätigkeiten an den unterschiedlichen Standorten von Amazon in Deutschland ist groß, denn die Arbeitsplätze entstehen in sämtlichen Geschäftsbereichen und an allen Standorten, von Logistik- bis zu Forschungs- und Entwicklungszentren. Und für jeden ist die passende Tätigkeit dabei: Egal ob Logistik, Mechatronik, Softwareentwicklung oder Head of Hip-Hop. Die Vielfalt an Rollen und Karrieren bei Amazon wächst, und viele der Jobs von morgen kennen wir heute noch nicht einmal.

Entsprechend vielfältig sind die Anforderungen. Neben Arbeitsplätzen, für die keine Vorqualifikation erforderlich ist, gibt es Stellen für Berufs- und Quereinsteiger sowie für hochqualifiziertes Personal aus der Spitzenforschung. Nicht nur in unseren vier Forschungs- und Entwicklungszentren arbeiten Experten in Bereichen wie Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen. Im letzten Jahr starteten fast 750 Personen in den Bereichen Softwareentwicklung, Informatik und Ingenieurwesen bei Amazon. Auch die Logistik bietet Jobs für Spezialisten, beispielsweise im Bereich IT und Robotik. Bis Ende 2022 werden voraussichtlich 300 Auszubildende und dual Studierende vor allem in technischen Berufsfeldern in einem Ausbildungsprogramm in der Logistik arbeiten.

Rocco Bräuniger, Country Manager von Amazon Deutschland und bereits seit 16 Jahren bei Amazon: “Unser Team ist das Herz von Amazon. Wir schaffen für alle ein sicheres und respektvolles Umfeld, in dem es Freude macht zu arbeiten: Ob Frau, Mann oder divers, mit oder ohne Migrationshintergrund, mit oder ohne Behinderung, gleich welcher Religion oder sexuellen Orientierung. Auch geflüchtete Menschen haben wir schon immer willkommen geheißen.”

Umfassendes Leistungspaket.
Alle Kollegen verdienen bei Amazon ab 12 Euro aufwärts pro Stunde, und das wollen wir in diesem Jahr weiter auf 12,50 Euro und mehr erhöhen. Dazu kommt ein gutes Paket an Extraleistungen. Zu weiteren Zusatzleistungen für alle Mitarbeitern von Amazon gehören Bonuszahlungen, beschränkte Mitarbeiteraktien (Restricted Stock Units durch die Amazon.com, Inc), kostenlose Lebens- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen, ein Familienbonus für Eltern sowie die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge und Weiterbildungsprogramme wie dem „Career Choice“-Programm, das 95 Prozent der Kosten für bestimmte Weiterbildungen übernimmt. Das schafft Raum für Entfaltung und den beruflichen Aufstieg.

Du hast Lust auf eine Karriere bei Amazon? Hier geht es zu den offenen Stellen.

Translate »
error: